Am Sonntag, dem 27. März, hieß es wieder ”Wir Kinder feiern”.

Mehr als 40 Kinder trafen sich im Pfarrsaal um miteinander Gottesdienst zu halten. Im Evangelium hörten wir von Jesus, der einer samaritanischen Frau am Brunnen vom Lebendigen Wasser erzählt. Ein Wasser, das nicht nur Durst stillt, sondern Ewiges Leben bedeutet.

Passend dazu haben die Kinder mit Klatschen und Bodypercussion die Geräusche von Regen richtig gut nachgeahmt.

Außerdem befand sich in unserer Mitte ein ganz besonderes Wasser: geweihtes Wasser – Zeichen für Gottes Segen, der uns wachsen lassen soll, so wie das Regenwasser die Blumen und Bäume.

Alle Eltern waren eingeladen ihre Kinder zu segnen, die Größeren konnten sich gegenseitig ein Kreuz auf die Stirn zeichnen. Es blieb sogar noch etwas Zeit, mit ganz normalem Leitungswasser unsere Farbkästen zum Leben zu erwecken. Und so enstanden viele schöne, bunte Bilder, die wir zur Gabenbereitung in die Pfarrkirche mitbrachten.

Anschließend an die Messe lud das Eltern-Kind-Zentrum im Pfarrsaal zum Pfarrkaffee ein. Wie man sieht, haben die köstlichen Kuchen und Torten allen gemundet.