Einladung zum Fastensuppenessen

A1_Poster_2019_DRUCK (1)

Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft Unter diesem Motto laden die kfb-Frauen im Ramen der Aktion Familienfasttag zum traditionellen und beliebten Suppenessen in den Pfarrsaal ein: Freitag 22. März von 11.00 – 13.30 Uhr Auch heuer kochen wieder die Brandlwirtin und die 1. Klasse der Volksschule 2 für uns die Suppen. Gestalte auch du

Mehr Lesen

Tags:

Frauenhoagascht in Saalfelden

frauen.leben.stärken

Judit – Kämpferin und Grenzgängerin 7 Frauen ließen sich am 23. Jänner 2019 beim Frauenhoagascht im Gemeinschaftsraum der Lenzinger Kirche (Filialkirche Saalfelden) auf das Leben von Judit ein. Anregend und lebendig war das gemeinsame Gespräch. Verschiedene Sichtweisen zu den Impulsfragen wurden in den Raum gestellt.  Wofür es sich lohnt zu „kämpfen“ oder sich einzusetzen Judit hat

Mehr Lesen

Tags:

Fastensuppe_Frauen stärken

20180309_140147

Mit Spenden der Fastensuppe Frauen stärken Teilen spendet Zukunft – Unter diesem Motto lud die Katholische Frauenbewegung auch heuer wieder zum Suppenessen am 9. März in den Pfarrsaal ein. Die  „Brandlwirtin“ und die 4.B der VS II sorgten für die köstlichen Suppen, deren Duft sogar vorbeigehende Passanten in den Saal lockte. Danke für diese jahrelange

Mehr Lesen

Tags:

Frauenhoagascht_frauen.leben.stärken

frauen.leben.stärken

FrauenLebenStärken Alle waren sich einig –  Bücher stärken Leben und für jede gibt es das passende Buch, das für den Alltag stärkt. Verliert sich die eine im spannenden Krimi oder im interessanten Reiseführer, entdeckt die andere sich in Passagen von Biografien oder in Alltagsromanen wieder. Ob über Fantasie, Geschichte, Spiritualität oder Heilwissen, die Inhalte laden

Mehr Lesen

Tags:

Frauenfahrt – Tradition mit Mehrwert

DSCN7736

FRAUENFAHRT rund um die Chiemgauer Alpen  - Ein geschenkter Tag, wo Gemeinschaft spürbar wurde. Vollgepackt mit guter Laune - das Wetter machte es uns leicht, Erwartungen auf die Reiseziele, gutem Geist (auch in flüssiger Form) und einem Schirm für alle Fälle füllten sich am 16. Mai die Reihen im Bus von Gerald Schmiderer. So wie Tilli, Julia oder Gertraud fuhren viele der 54 Frauen schon

Mehr Lesen

Tags:

“Reise” nach Nepal

teilen spendet zukunft - aktion familienfasttag 2017

Frauen für eine gerechte Welt Was benutzen die NepalesInnen an Stelle von Messer und Gabel? Welche Hand ist bei den NepalesInnen unrein? Mit diesen und ähnlichen Fragen tasteten wir uns an Hand eines Memory an das Land Nepal heran und dabei wurde Lust am gemeinsamen Spielen und Neugierde, mehr über das Land zu erfahren, geweckt.

Mehr Lesen

Tags:

Frauenhoagascht – Frauen als Botschafterinnen

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

 Frauenhoagascht Wie heißt es bei uns im Pinzgau? “Durch´s Reden kommen die Leut z’amm”, ob auf der Straße, am Gartenzaun oder im Kaffeehaus und eben auch beim ersten Frauenhoagascht am 24. Jänner im Weltladen Saalfelden . “Jede von uns kann die Welt FAIRändern”, darüber waren sich die “Expertinnen” nach einer spannenden und interessanten Stunde mit Wissensinput, Austausch und

Mehr Lesen

Tags:

Interkulturelles Frauenfrühstück

interkulturelles frauenfrühstück saalfelden

Genussvolles 19. Interkulturelles Frauenfrühstück am Samstag, 11. Juni 2016 von 9.00- 11.00 Uhr, im Pfarrsaal Saalfelden        

Tags:

Frauenfahrt in die Sonne

20160420_132531

Der Sonne entgegen – Frauenfahrt nach Mariapfarr am Dienstag 31. Mai 2016 49 Frauen aus Saalfelden erlebten einen spirituellen, kulturellen und genussvollen Tag.in Mariapfarr, ein letztes Mal mit unserem Dechant Roland Rasser. Glauben leben, damals und heute – In der Laurentiuskirche tauchten wir ein in die erste Christianisierung im Lungau und feierten gemeinsam Gottesdienst. Mit

Mehr Lesen

Tags:

Museumsbesuch

Frauenlogo

Auch heuer gibt es wieder eine Sonderführung der kfb-Saalfelden, zu der alle Frauen herzlich eingeladen sind. Prof. Hermann Mayrhofer, Kustus des Bergbaumuseums in Leogang – nähere Infos bitte klicken- führt uns duch die Sonderschau im Rahmen des Jubiläumsjahres Salzburg 2016, welche die Vertiefung des Kunst- und Kulturbewusstseins der Salzburger Bevölkerung zu Beginn es 19. Jhdt. gegenüber seinen eigenen Erzeugnissen

Mehr Lesen

Tags: