Schals für die Lebenshilfe

Gemeinsam Stricken für andere

Gemeinsam Stricken für eine gute Sache 23. Oktober in der Zeit von 18.30 bis 20.30 im Pfarrsaal Hat sie euch auch schon besucht – die “Schnupfenhex”? Verstopfte oder triefende Nasen sind ihre Begleiter. Was da helfen kann? Vielleicht ein wärmender Schal. Die Lebenshilfe Salzburg strickt für eine Firma “Minischals”. Auch die Lebenshilfe Saalfelden ist hier eingebunden

Mehr Lesen

Tags:

Frauen beweg(t)en die Welt

einander begegenen_achtsam und offen zum neuen WIR

Beim 14. Interkulturellen Frauenfrühstück, am 11. Oktober 2014  holten wir Frauen vor den Vorhang, die durch ihre Lebenseinstellung, ihr Handeln, ihre Aussagen, ihre Erfindungen und ihr mit offenen Armen und Ohren durch die Welt Gehen, die Welt bewegten oder noch immer bewegen. Katharina von Siena (1347-1380), Patronin und Weggefährtin der kfb und Schutzpatronin Europas, setzte sich für die

Mehr Lesen

Tags:

Achtsam und offen zu einem neuen WIR

Jahresthema kfb 2014 2015

Mit September beginnt auch in der Katholischen Frauenbewegung ein neues Arbeitsjahr und somit ergeben sich viele neue Begegnungsmöglichkeiten. Am 1. Oktober laden wir herzlich zum Impulstreffen zum Jahresthema und einem Gebetsspaziergang nach Maishofen ein – Treffpunkt 14.00 Uhr im Seniorenheim.   Unsere Veranstaltungen findest du wieder auf der Pfarrhomepage unter - Teams/Katholischer Frauenbewegung/Terminübersicht. Wir freuen uns auf ein begegnungsreiches

Mehr Lesen

Tags:

Begegnungsraum Pfarrfest

Zirbenpolster der kfb-Saalfelden

einander.begegnen@kfb.at – Dazu bot das Pfarrfest am 26. Juli eine gute Gelegenheit. Allerhand Kostbarkeiten und Köstlichkeiten lagen zum Kauf bereit, ob für Gesundheit, Wohlbefinden oder einen Gaumengenuss. Wer kann da schon widerstehen? Danke allen eifrigen Helferinnen in der Vorbereitung und beim Pfarrfest und allen, die mit ihrem Kauf einen Beitrag für das Gemeinwohl leisteten.  

Tags:

Frauenwallfahrt – Weggefährtin im Glauben

DSCN9825

Einander.begegnen@kfb.at – So lautet das Jahresthema der kfb. Wir begegneten auf unserer Wallfahrt nach Tirol Hl. Frauen, die ihr Leben in die Nachfolge Jesu gestellt und nach dem Glauben ausgerichtet haben. In Eben am Achensee stimmte uns Hr. Fankhauser in die Geschichte der Volksheiligen Notburga ein und er meinte zum Abschluss: “Ihr wurden die Hände

Mehr Lesen

Tags:

Roratefrühstück

Roratefrühstück der kfb-Saalfelden

Eine ganze Woche feiern wir in Saalfelden Roratemessen. Diese fallen in eine Zeit der Vorbereitung für das Weihnachtsfest. Wie gut tut es hier  inne zu halten, hellhörig zu werden, auf die innere Herzensstimme zu hören und der eigenen Sehnsucht zu begegnen.   Das gemeinsame Frühstück anschließend im Pfarrsaal, welches auch heuer wieder von der kfb-Saalfelden

Mehr Lesen

Tags:

Begegnung – aufeinander zugehen, aufeinander eingehen

Begegnung

„Der Mensch wird am Du zum Ich.” (Martin Buber). Mit diesem Zitat leitete Sr. Karolina Schweihofer aus Maria Kirchental den Besinnungsnachmittag für Frauen am 9.11. 2013 im Pfarrsaal ein. Sie nahm 23 Frauen mit auf eine „Begegnungsreise“, indem sie verschiedene Impulse setzte: ·         Wahrnehmung der der Sinne: Welche Bedeutung haben sie in Begegnungen? Z. B.

Mehr Lesen

Tags:

DANKE für….

einander-begegnen@kfb.at

Ich sage DANKE für… Frieden in unserem Land – die wunderbare Natur – meine Familie – dafür, dass wir genug zu essen haben – die einmaligen Urlaubserlebnisse – meine Arbeitsstelle – meine Gesundheit – das  Wasser – meinen Glauben – das Spüren dürfen von Freude – meine Freunde – meine Talente – die Ernte des

Mehr Lesen

Tags:

Ein guter Start in den Tag

Gesundes fürs Wohlbefinden

…ein erster Schritt für einen gelungenen Tag. Wie das Frauen hier in Saalfelden leben, darüber tauschten sich beim 11. Interkulturellen Frauenfrühstück am 25. Mai im Pfarrsaal, welches im Rahmen des Projektes Gemeinsam aufgetischt statt fand, 22 Frauen aus und wer weiß, vielleicht hat die eine oder andere für sich ein neues Morgenritual gefunden. Wie wäre

Mehr Lesen

Tags:

Firmlinge im sozialen Einsatz

DSCN9977

Jugendliche machen sich ihre Gedanken über Gott und die Welt. Um die 130 Firmlinge bereiten sich inGruppen auf  die Firmung vor. Gemeinschaft erleben ist íhnen sehr wichtig und so packen sie auch gemeinsam an, wenn es heißt, ein soziales Projekt auszuführen. Danke an Brigitte Herzog, eine der freiwilligen Mitarbeiterinnen der Caritas der Pfarre Saalfelden, dass sie eine Gruppe hierbei unterstützt hat. Sie

Mehr Lesen

Tags: