Jedes Jahr im Herbst treffen sich die Leiterinnen und/oder Mitarbeiter der Eltern-Kind-Zentren aus dem ganzen Pinzgau zu einem “Regionaltreffen” in einer anderen Einrichtung.

In diesem Jahr durften wir Gastegeber dieser Veranstaltung sein und am Mittwoch, dem 16. November 2011, unsere oberste Leiterin aus der Zentrale (EKiZ-Salzburg) Annemarie Neureiter-Krejsa, ihre Assistentin Carola Wischenbart und die vielen Pinzgauer Kolleginnen bei uns im EKiZ-Saalfelden willkommen heißen und unsere Einrichtung und die Räumlichkeiten genauer vorstellen.

                          Carola Wischenbart u. Leiterin Annemarie Neureiter-Krejsa

                 MitarbeiterInnen der Eltern-Kind-Zentren aus dem ganzen Pinzgau

Besonders interessant ist für uns MitarbeiterInnen bei diesen Regionaltreffen der gegenseitige Austausch!

Jedes Jahr werden hier neben Neuigkeiten und Änderungen aus der Zentrale nämlich auch Veranstaltungstipps, Erfahrungsberichte und natürlich viele, viele kreativ-bunte Ideen für die Arbeit in den Eltern-Kind-Gruppen und Spielgruppen untereinander weitergegeben. Und so wurde nicht nur beratschlagt, diskutiert, ausgetauscht und gegenseitig motiviert, sondern auch viel gelacht!

Zur Stärkung für Zwischendurch hatten wir ein leckeres Buffet mit allerlei Köstlichkeiten bereitet.

Und nachdem wir alle Gäste verabschiedet hatten, machten wir vom EKiZ-Saalfelden es uns mit allen Resten vom Buffet noch bei einer “Mitternachtsjause” gemütlich und konnten anstoßen auf einen spannenden und interessanten Abend mit den tollen, engagierten KollegInnen aus dem ganzen Pinzgau  ;-)

Ein herzliches Dankeschön gebührt an dieser Stelle unserer Leiterin im EKiZ-Salzburg Annemarie Neureiter-Krejsa, die nicht müde wird, uns in unserer schönen aber doch oft sehr anstrengenden Arbeit immer wieder zum Weitermachen zu  motivieren und auch immer ein offenes Ohr für unsere Wünsche und Bedürfnisse hat!