Weil´s gerecht ist, mischen wir uns ein

- unserem Jahresleitsatz blieben wir auch beim Pfarrfest treu. Nachhaltigkeit und Regionalität standen im Mittelpunkt der angebotenen Köstlichkeiten und Kostbarkeiten.

Neben Schafmilchseife in feine, gefärbte Schafwolle aus dem Lungau gewickelt gab es ein gar köstliches Kräuteröl, hausgemachte Marmeladen, Selbstgebrannten aus heimischen Früchten, mit Liebe gedrehte und gebackene Kaspressknödel, Speckgrissini oder Honig zu erstehen. Dazu passend boten wir ein Bienenkistchen, bestehend aus bienenfreundlichen Wildblumensamen, Lippenbalsam und Bienenwachskerze, an.

,

Danke allen eifrigen Helferinnen bei der Vorbereitung und beim Pfarrfest und allen, die mit ihrem Kauf einen Beitrag für das pfarrliche Gemeinwohl leisteten!

Comments are closed.