Heuer gab es zum zweiten Mal eine große Ministranten-Faschingsparty im Jugendkeller des PGZ. Als Begrüßung gab es für jedes Kind ein Eintrittsband und eine Kindersekt, anschließend wurde die Party mit einem Eröffnungstänzchen begonnen. Es wurden verschiedenste Spiele gespielt, natürlich durfte Mehlschneiden auch nicht fehlen, was gewisse Folgen hatte. ;)

Als nach 2 Stunden das lustige Treiben ein Ende fand, stand für alle fest, dass es nächstes Jahr unbedingt wieder eine Ministranten-Faschingsparty geben muss.

 

Patricia