Mit vielen neuen Eindrücken kehrten die Teilnehme/innen der heurigen Lagerwoche am 24. Juli nach Hause zurück. Ab 19. Juli waren 31 Kinder und Jugendliche mit sieben Betreuer/inne/n im Prälat-Sebastian-Ritter-Haus der Jungschar in Berndorf im Flachgau untergebracht. Schon das alte, schlossähnliche Haus (der ehemalige Pfarrhof) verbreitete einen besonderen Charme, zur guten Stimmung trug das schöne Wetter maßgeblich bei, und natürlich hatten die Kids viel Spaß bei den angebotenen Aktivitäten. Diese reichten von Kostümgestaltung und Bedrucken der Lagerfahne über Geschicklichkeitsbewerbe im weitläufigen Garten bis zu einer Erkundungsrallye durch den Ort. Besondere Eindrücke hinterließen das hervorragend ausgestattete Seebad in Seeham sowie der Besuch der Bibelwelt in der Salzburger Elisabeth-Kirche. Sehr gefreut haben wir uns über den Besuch von Hrn. Dechant Roland Rasser, der am Montag mit uns die hl. Messe feierte.

Besonderer Dank gilt den Jugendlichen und Erwachsenen, die als Betreuerinnen viel Arbeit mit Vorbereitung und Durchführung des Lagers hatten, und unserer Haubenköchin Anni!!!

 

Comments are closed.