Mit dem Einzug des Herbstes in unsere Stadt wurden in unseren Gruppen im Eltern-Kind-Zetnrum auch die ersten Ausflüge in die Natur unternommen. Gemeinsam sammelten wir viele bunte Blätter, die zu Herbstbasteleien verarbeitet oder in Blätterbäder gefüllt werden konnten.

 

 Die Aufregung war auch groß, als in einigen unserer Gruppen ein Iglein zu Besuch kam!

In der Freitag-Nachmittag-Gruppe halfen die Kinder fleißig beim Backen: Aus einem einfachen Teig und einigen Mandelstiften wurden “süße” Igel gemacht.

 Was es im Herbst alles zu tun und zu entdecken gibt