So können Sie auch jetzt Gottesdienst mitfeiern


Tägliche hl. Messe sowie geistliche Impulse


Die Messe mit Volk im öffentlichen Rahmen ist auf Grund der derzeit geltenden Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie leider nicht möglich.

Es gibt jedoch eine Reihe von Angeboten, sich geistliche Impulse zu „holen“, und auch die Mitfeier der hl. Messe ist täglich auf
verschiedenen Wegen möglich.
Hinweise dazu bietet die Homepage der Erzdiözese Salzburg unter www.kirchen.net/corona (Gottesdienste/Kirche zuhause hören und sehen). 


Die Seite www.trotzdemnah.at bietet weitere Möglichkeiten mit „geistlicher Nahrung“, darunter auch Links zu Gottesdienstübertragungen via Live-Stream:

- aus dem Salzburger Dom: täglich 7.00 Uhr Laudes (=Morgenlob), anschließend (ca. 7.20 Uhr) Eucharistiefeier. Sonntags-Messe: 10.00 Uhr,
- aus der Pfarre Maxglan:    täglich 9.00 Uhr,
- aus der Hauskapelle des Erzbischöflichen Palais in Wien (mit Kardinal Schönborn): täglich 8.00 Uhr unter www.erzdioezese-wien.at/morgenmesselive bzw. auf dem Youtube Channel der Erzdiözese Wien.


Gottesdienstübertragungen via Fernsehen:

ORF III:  Sonntag 9.30 Uhr
ZDF:       Sonntag 9.30 Uhr (abwechselnd katholisch/evangelisch)




Bild: pixabay.com