Heute ist der 1. Advent. Was heißt das? Nur noch 4 Wochen und wir feiern Weihnachten.
Wie bereiten wir uns für diesen Tag vor? Lassen wir es zu, die Hektik immer mehr werden zu lassen?
Oder nehmen wir uns bewusst etwas mehr Zeit, um uns wirklich für die Ankunft vorzubereiten?

Ist es überhaupt noch möglich?

In der heutigen Zeit schaffen wir das nur ganz schwer. Radio ausschalten? Kein Fernsehen mehr?
Ist das eine Lösung? Aber da ist ja noch die Arbeit. Vieles sollte doch noch vor Weihnachten fertig werden.
Da wollen ja alle Geschenke kaufen. Dann kommen ja auch noch die Gäste in unsere Region zum Schi fahren.

Ja,  so ist Sie unsere Welt. Irgendwie machen wir uns doch schon selbst etwas verrückt, oder?

Was mache ich heute anders, damit es für mich und andere Menschen nicht so hektisch wird?