Wir laden sehr herzlich ein zu…

 

“Bis hierher und nicht weiter –

Wie Grenzen Orientierung geben”

grenzen setzen mit Renate Hofbauer, Dipl. Elternbildnerin aus Neumarkt am Wallersee

 

Grenzen zu setzen verlangt Konsequenz und Einfühlungsvermögen. Sinnvoll gesetzt geben sie Kindern Orientierung und Halt und befähigen zu Toleranz, aber auch zu Eigenständigkeit. Umgekehrt können zu strenge Regeln die positive Entwicklung hemmen.

Wie wichtig ist es die eigenen Grenzen und die Grenzen der Kinder zu erkennen und zu respektieren?

Wann macht es Sinn, Kinder bei der Aufstellung von Regeln einzubinden?

Welche Grenzen sind für ein gutes Zusammenleben in der eigenen Familie wichtig?

Auf diese und andere Fragen werden wir an beiden Abenden versuchen Antworten zu finden. Dabei werden wir uns auch mit individuellen Strategien zur Aufstellung und Einhaltung von Regeln auseinander setzen.

—————————————————————————– 

Wann Do, 08. und 15. Mai 2014 , jeweils 19.30 Uhr

Wo: Im Eltern-Kind-Zentrum Saalfelden (Pfarrzentrum 2. Stock)

  Beitrag: 10 €

   Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt!

—————————————————————————————————— 

Info & Anmeldung unter:

0676 / 5903998 Sabine Schäffer,

Leitung EKiZ-Saalfelden

oder unter

sabine.schaeffer@gmx.at