Welche Faszination üben Computer, Internet, Handy und Co. auf unsere Kinder aus? Und gibt es den sinnvollen Einstieg für Kinder in die Medienwelt und was wäre dabei zu beachten?

Diesen und noch vielen weiteren brennenden Fragen auch rund um Facebook, Twitter, Chatrooms und Co.  gingen die Teilnehmer unserer letzten Elternwerkstatt, am Mittwoch, dem 25. Mai 2011 abends, auf den Grund.

Unsere Referentin Petra Salvador-Pirkenseer, Kommunikationstrainerin, Coach und Elternbildnerin aus Bad Reichenhall, hat nicht nur selber Kinder, die ich gerne im ”Net” aufhalten, sondern kommt auch aus der  “IT-Branche”. So konnte sie  den Eltern mit vielen interessanten Tipps, Insiderwissen und Informationen beratend zur Seite stehen.  Sie schaffte es außerdem mit ihren Ausführungen alle Zuhörer in ihren Bann zu ziehen!

Welchen  Nutzen unsere Kinder aus den “neuen Medien” ziehen können und vor welchen möglichen Gefahren wir sie jedoch als Erwachsene schützen müssen, waren nur einige weitere wichtige Punkte, die an diesem kurzweiligen Abend besprochen wurden. Gemeinsam mit Petra Salvador-Pirkenseer  sahen sich die Teilnehmer auch geeignete Web-Anbieter und Plattformen für Kinder an, von denen einige hier angeführt sind:

Sichere Kinder-Chats: www.seitenstark.de , www.kindernetz.de, www.tivi.de

Kindersichere Suchmaschine: www.blinde-kuh.de

Online-Spiele-Bewertungen: www.Klick-Tipps.net

Abzocke im Internet: www.klicksafe.de

Initiative Handywissen: www.handywissen.at

Programmberatung für TV: www.flimmo.de

Medientipps, Fernsehprogramm, nützliche Newsletter: www.schau-hin.de