Herbstzauber am Frühstücksbuffet spürbar24 Frauen aus Armenien, Deutschland, Marokko, Österreich, Russland, Togo und von den Philippinen, Einheimische und Zugezogene, trafen sich heute schon zum

6. Interkulturellen Frauenfrühstück .

 Besondere Anlässe werden überall auf der Welt auch äußerlich durch besondere Kleidung gewürdigt. Bunte Trachten sagen viel aus über die Mentalität und die Tradition der Menschen, die miteinander feiern. So trafen heute “boubou” aus Togo auf Überrock aus Saalfelden.  Einige Frauen tauchten tief ein in die Welt der Trachten.  Ein festlich gedeckter Frühstückstisch lud zum Verweilen ein, die ersten Kerzen schenkten uns zumindest optisch Wärme und das sich wieder mit verschiedenen Speisen und Obst füllende Frühstücksbuffet erfreute unseren Gaumen.

 

Ein herzliches Miteinander, ein sich Austauschen, ein Kennenlernen neuer Frauen, neuer Speisen, neuer Trachten, das einfach da sein dürfen ohne Zwang, die kleinen Begegnungen machen das Frühstück zu dem, was es sein soll.

Ein Danke gilt allen, die bei der Vorbereitung mithalfen, Regina für die Kinderbetreuung, den Frauen die etwas mitgebracht haben und allen die jemanden mitgenommen haben und gekommen sind. Vielleicht hast du ja das nächste Mal Interesse und Lust, dabei zu sein. Wir treffen uns am 21.Jänner 2012 zu gewohnter Zeit von 9.00-11.00 Uhr im Pfarrsaal. Das Team der katholischen Frauenbewegung Saalfelden freut sich auf viele Frauen :-)