Firmlinge im Seniorenheim

Eine der Firmgruppen verbrachte am 3. April den Nachmittag im Seniorenheim Farmach. Zuerst aßen wir gemeinsam mit einigen Bewohnerinnen Kuchen, den die Firmlinge selbst gebacken hatten. Danach spazierten wir eine Runde im Park und spielten gegen einige der Damen Boggia. Abschließend führte uns Frau Wieser noch durch das Haus.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Betreuerinnen und den Bewohnerinnen des Seniorenheims dafür, dass wir einen so netten Nachmittag mit ihnen verbringen durften!

(Lisa Größlich)