Tauferinnerungsfeier zu Lichtmess

- In Saalfelden ist es schon zur Tradition geworden, dass die Katholische Frauenbewegung Taufealle Täuflingsfamilien des letzten Jahres zu einer gemeinsamen Feier in die Kirche einlädt. Mit der Einladung erhalten alle eine verzierte Kerze. Sie soll an die Taufe erinnern und ihr Licht soll in den Alltag hineinstrahlen. So kann sie zu verschiedenen Anlässen angezündet werden, z. B. zum Namenstag oder Geburtstag.

“Du bist ein Ton in Gottes Melodie, ein schöner Ton in seiner Symphonie, ob Dur ob Moll, ob leise oder laut, mach dich mit Gottes Melodie vertraut.” Dieses Lied von Kurt Mikula begleitete uns durch die Feier. Jede/r einzelne/r ist etwas Besonderes und hat einen Platz in Gottes Plan. Viele Töne zusammen ergeben eine Melodie. Bevor Einstimmen. So tut es gut, sich immer wieder mit Gott einzustimmen und den Ton in seinem Lied zum Klingen zu bringen.

Gottes Segen sei mit dirAls einen besonders berührenden Moment erlebe ich immer wieder die Kindersegnung während der Feier. Das Strahlen der Eltern und die wachen Kinderaugen machen für mich Gottes Nähe spürbar. Die Hand auf einen Menschen legen ist Ausdruck zärtlicher Zuneigung und Ausdruck liebevoller Annahme. Wenn Gott seine Hand auf uns legt, dann geschieht das durch Menschen und durch Zeichen. In der Taufe hat Gott seine Hand auf uns gelegt und jeden von uns zugesagt: Ich habe dich in meine Hand geschrieben, bei mir bist du für immer geborgen. Dechant Roland Rasser hat bei der Feier die Kinder gesegnet. Das Taufwasser ist für uns Wasser des Lebens, in das wir hinein getaucht werden. Unsere Kinder sind auch hinein getaucht in die liebende Beziehung Jesu zu seinem Gott und Vater im Himmel.

Wenn wir um den Segen Gottes bitten, denken wir daran, dass auch wir alle dazu eingeladen sind, den Segen, die guten Wünsche immer wieder an andere weiterzugeben. Dadurch wird die Zusage Gottes spürbar!  

Gottes Segen klinge in deinen Liedern,

Gottes Segen schwinge in deinen Instrumenten,

Gottes Segen trage die Töne hin zu den Menschen!

Gottes Segen fülle dich mit seiner Melodie der Liebe:

So segne dich Gott, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Amen