Aufgrund des großen Erfolges im Herbst 2011 veranstalteten wir am Samstag, dem 28. April 2012 vormittags, im Pfarrsaal Saalfelden zum 2. Mal eine “EKiZ-Kindersachenbörse”.

Und wieder war das Interesse unter den SaalfeldnerInnen groß! Die Stände, die gegen eine Spende von 10 € an das EKiZ-Saalfelden gemietet werden konnten, waren schon viele Wochen vor dem eigentlichen Termin “ausverkauft” und als es am vergangenen Samstag dann endlich soweit war, kamen auch noch viele Besucher. Diese konnten neuwertige und gut erhaltene Kindersachen zu super Preisen erwerben.

Nach dem Einkaufen ließen sich dann im Anschluss noch viele Besucher bei unserem Buffet nieder, genossen leckere Kuchen und Torten, Kaffee und ein “Pläuschchen” mit den anderen Gästen.

 An dieser Stelle möchten ich mich noch einmal von ganzem Herzen bedanken bei…  

             …allen Besuchern, die uns durch den Kauf von Kuchen & Getränken am Buffet mit ihrer Spende unterstützt haben,

                   …allen Freunden, Bekannten, Verwandten, … des EKiZ-Saalfelden, die uns so fleißig beim “Kuchen Backen” für unser Buffet geholfen haben, sodass wir schlussendlich für unsere “EKiZ-Spielzeugkasse” eine stolze Summe von fast 500 € an Spendengeldern entgegennehmen durften,

 … allen Mitarbeitern des EKiZ, die beim Auf- und Abbau der Kindersachenbörse mitgeholfen haben,

        … allen “Standlern“, die mit viel guter Laune und Witz dem Vormittag wieder eine ganz besondere Note verliehen haben.

Wir freuen uns auf das nächste Mal ;-)

Zum Vormerken: Die nächste EKiZ-Kindersachenbörse wird im Oktober 2012 stattfinden!

Roswitha Hörl-Gaßner sagt:

Ich finde es eine tolle Sache, wenn Kleider, Spiele sonst noch was weiter Verwendung finden. Dies nenne ich umweltbewusstes Verhalten.
Ich freue mich über das Engagement und die Ideen des EKIZ Saalfelden. Lebendiges Miteinander ist hier spürbar. lg Roswitha