Am Samstag, dem 22. September 2012, veranstalteten die Geschäftsinhaber der Saalfeldner Fußgängerzone nun schon zum 4. Mal das große “FUZO-Herbstfest” mit vielen tollen Angeboten, wie z.B. einem Schugrößen-Schätzspiel, viel Musik, kulinarischen Köstlichkeiten von “regional bis indisch”, Bastelangeboten für Kinder, Spielebus-Aktivitäten, Fotoausstellung zum Thema “FUZO früher und heue”, Herbst-Blumenschau uvm.

 

Auch wir vom EKiZ-Saalfelden waren in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand dabei, informierten über unsere aktuellen Angebote und Veranstaltungen, luden zum lustigen Kinderschminken und Straßenkreidenmalen ein und betreuten eine große und eine kleine Hüpfburg

 

 Highligt des “FUZO-Herbstfestes” war aber zweifelsohne das “Glücksrad“, an dem die Besucher für nur 1 € drehen durften und tolle Preise gewinnen konnten. Diese wurden freundlicherweise von “Feinkost Finstermann”, “Stadtcafe Saalfelden”, “Weltladen”, “Caritas Saalfelden”, “Schuhmoden Stanonik”, “Buchhandlung Wirthmiller”, “Saalfeldner Bauernladen”, “Trachtenmoden zeitlos”, “Valhalla” und “Blumen Schwaighofer” zur Verfügung gestellt.

 

 Der gesamte Glücksrad-Erlös – 244,20 € -  kam dem EKiZ zugute, worüber wir uns natürlich außerordentlich freuten!

An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Geschäftsinhaber der FUZO, die das ermöglicht haben!