Fastensuppe – Teilen spendet Zukunft

A1_Poster_2017_RZ.indd

Gemeinsam für eine Welt ohne Ausbeutung – Unter diesem Motto lädt die Katholische Frauenbewegung  herzlich zum Suppenessen ein. Die Suppen kochen wieder die „Brandlwirtin“, die 3.B der VS II. und eine Firmgruppe. Danke für diese Unterstützung! Mit Ihrer Spende stärken Sie z. B. Frauen in Nepal, die sich für gerechte Verteilung und gegen  soziale Missstände

Mehr Lesen

Tags:

“Reise” nach Nepal

teilen spendet zukunft - aktion familienfasttag 2017

Frauen für eine gerechte Welt Was benutzen die NepalesInnen an Stelle von Messer und Gabel? Welche Hand ist bei den NepalesInnen unrein? Mit diesen und ähnlichen Fragen tasteten wir uns an Hand eines Memory an das Land Nepal heran und dabei wurde Lust am gemeinsamen Spielen und Neugierde, mehr über das Land zu erfahren, geweckt.

Mehr Lesen

Tags:

Weltgebetsag 2017

WGT 2017

Frauen aus den Philippinen laden uns ein, mit ihnen den Weltgebetstag zu feiern unter dem Motto: „Hab ich dir Unrecht getan?“ Mt 20, 1-16. Do 2. März 2017 um 19.00 Uhr | Krypta Pfarrkirche Saalfelden Begeisterung als religiöse und gesellschaftspolitische Kraft – der ökumenische Weltgebetstag – über alle Grenzen und Konfessionen hinweg. Auf einer ungebrochenen Welle

Mehr Lesen

Tags:

Frauenhoagascht – Frauen als Botschafterinnen

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

 Frauenhoagascht Wie heißt es bei uns im Pinzgau? “Durch´s Reden kommen die Leut z’amm”, ob auf der Straße, am Gartenzaun oder im Kaffeehaus und eben auch beim ersten Frauenhoagascht am 24. Jänner im Weltladen Saalfelden . “Jede von uns kann die Welt FAIRändern”, darüber waren sich die “Expertinnen” nach einer spannenden und interessanten Stunde mit Wissensinput, Austausch und

Mehr Lesen

Tags:

Frauen die die Welt FAIRänderten – Frauennachmittag

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

Mehr als 30 Frauen kamen am 12. November zum Frauennachmittag  in den  Pfarrsaal und tauchten mit dem Referenten Walter Rinnerthaler in spannende Lebensgeschichten von Frauen aus der Bibel, die die Welt FAIRänderten. ein. Das Buch der Bücher birgt einen Schatz an starken Frauen, die uns als Vorbild in unserem  Denken und Handeln  sein können. Da finden wir etwa im Alten Testament die Geschichte von einer Frauenfreundschaft,

Mehr Lesen

Tags:

Neues bei der Katholischen Frauenbewegung

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

Weil´s gerecht ist – FAIRändern wir die Welt   Der Jahresschwerpunkt richtet seinen Blick erneut auf die entwicklungspolitische Arbeit der kfb. Die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse erfordern eine aktive Gestaltung, damit sich Lebensbedingungen und Perspektiven von Frauen weltweit entscheidend verbessern. Du und ich, wir können die Welt FAIRändern, bleiben wir am Ball. Auf viele

Mehr Lesen

kfb beim Pfarrfest im Zeichen der Regionalität

20160730_090029

Weil´s gerecht ist, mischen wir uns ein – unserem Jahresleitsatz blieben wir auch beim Pfarrfest treu. Nachhaltigkeit und Regionalität standen im Mittelpunkt der angebotenen Köstlichkeiten und Kostbarkeiten. Neben Schafmilchseife in feine, gefärbte Schafwolle aus dem Lungau gewickelt gab es ein gar köstliches Kräuteröl, hausgemachte Marmeladen, Selbstgebrannten aus heimischen Früchten, mit Liebe gedrehte und gebackene Kaspressknödel,

Mehr Lesen

Tags:

Museumsbesuch in Leogang

Frauenlogo

“Woher kommen wir, wer sind wir und wohin gehen wir?” Diese Fragen passen auch zu unserem Jahresthema der kfb – weil´s gerecht ist, mischen wir uns ein, denn unsere Lebenshaltung hat Auswirkungen auf die Zukunft. Und so war es spannend zu sehen, welchen Blick auf das Leben die Menschen zu Beginn des 19. Jhdt. hatten. Prof. Hermann

Mehr Lesen

Interkulturelles Frauenfrühstück

interkulturelles frauenfrühstück saalfelden

Genussvolles 19. Interkulturelles Frauenfrühstück am Samstag, 11. Juni 2016 von 9.00- 11.00 Uhr, im Pfarrsaal Saalfelden        

Tags:

Frauenfahrt in die Sonne

20160420_132531

Der Sonne entgegen – Frauenfahrt nach Mariapfarr am Dienstag 31. Mai 2016 49 Frauen aus Saalfelden erlebten einen spirituellen, kulturellen und genussvollen Tag.in Mariapfarr, ein letztes Mal mit unserem Dechant Roland Rasser. Glauben leben, damals und heute – In der Laurentiuskirche tauchten wir ein in die erste Christianisierung im Lungau und feierten gemeinsam Gottesdienst. Mit

Mehr Lesen

Tags: