Bischöfliche Auszeichnung für Josef Herzog

IMG_3015 - Kopie

Für seinen unermüdlichen Einsatz in der Pfarrgemeinde, aber auch für sein Engagement weit über die Pfarre hinaus wurde unser langjähriger PGR-Obmann Sepp Herzog von Erzbischof Franz Lackner mit dem Rupert und Virgil-Orden in Silber ausgezeichnet. Überreicht wurde diese Auszeichnung von Generalvikar Roland Rasser, der in seiner Ansprache die vielen ehrenamtlichen Ämter und Funktionen würdigte. Wir gratulieren unserem Sepp ganz herzlich zu dieser Ehrung und

Mehr Lesen

Diamantenes Priesterjubiläum KR Josef Raninger

IMG_3024 - Kopie

Am Sonntag 2. Juli 2017 durften wir mit großer Dankbarkeit ein ganz besonderes Fest feiern: Vor 60 Jahren wurde unser Altdechant Josef Raninger zum Priester geweiht. Zusammen mit dem Jubliar und der Pfarrgemeinde feierten der neuernannte Generalvikar Roland Rasser, der auch die Festpredigt hielt, Pfarrer Ludwig Höritzauer aus Bürmoos, Prof. Matthias Sagmeister, Dechant Alois Moser, Pfarrer Hans

Mehr Lesen

Neuer Einsiedler

IMG_0002

Mit einer beeindruckenden Georgifeier wurde der neue Einsiedler von unserem Pfarrer Alois Moser, Bürgermeister Erich Rohrmoser und vielen Mitfeiernden am Palven in unserer Mitte willkommen geheißen. Pressereferent Bernhard Pfeffer und Gemeindearbeiter Hannes Wörgötter und Mitarbeiter hatten im Vorfeld alles bestens vorbereitet, damit auch die Medienvertreter zu schönen Bildern dieser Zeremonie kommen konnten. Die Bürgermusik Saalfelden und die Fahnenabordnungen verschiedener Vereine umrahmten den

Mehr Lesen

“Reise” nach Nepal

teilen spendet zukunft - aktion familienfasttag 2017

Frauen für eine gerechte Welt Was benutzen die NepalesInnen an Stelle von Messer und Gabel? Welche Hand ist bei den NepalesInnen unrein? Mit diesen und ähnlichen Fragen tasteten wir uns an Hand eines Memory an das Land Nepal heran und dabei wurde Lust am gemeinsamen Spielen und Neugierde, mehr über das Land zu erfahren, geweckt.

Mehr Lesen

Tags:

Saalfelden sucht einen Einsiedler

einsiedelei_250

Die Einsiedelei in Saalfelden ist eine der wenigen in Mitteleuropa, die noch von Eremiten bewohnt wird. Aktuell gibt es keinen Bewohner in der Klause am Palfen. Das soll sich bald ändern. Pfarrer und Bürgermeister sind auf der Suche nach einem neuen Einsiedler. Die Einsiedelei im Pinzgauer Zentralort Saalfelden steht seit vergangenem Herbst leer. Der Wiener

Mehr Lesen

Frauenhoagascht – Frauen als Botschafterinnen

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

 Frauenhoagascht Wie heißt es bei uns im Pinzgau? “Durch´s Reden kommen die Leut z’amm”, ob auf der Straße, am Gartenzaun oder im Kaffeehaus und eben auch beim ersten Frauenhoagascht am 24. Jänner im Weltladen Saalfelden . “Jede von uns kann die Welt FAIRändern”, darüber waren sich die “Expertinnen” nach einer spannenden und interessanten Stunde mit Wissensinput, Austausch und

Mehr Lesen

Tags:

Frauen die die Welt FAIRänderten – Frauennachmittag

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

Mehr als 30 Frauen kamen am 12. November zum Frauennachmittag  in den  Pfarrsaal und tauchten mit dem Referenten Walter Rinnerthaler in spannende Lebensgeschichten von Frauen aus der Bibel, die die Welt FAIRänderten. ein. Das Buch der Bücher birgt einen Schatz an starken Frauen, die uns als Vorbild in unserem  Denken und Handeln  sein können. Da finden wir etwa im Alten Testament die Geschichte von einer Frauenfreundschaft,

Mehr Lesen

Tags:

Neues bei der Katholischen Frauenbewegung

plakat_2_Jahresthema_frauen_download

Weil´s gerecht ist – FAIRändern wir die Welt   Der Jahresschwerpunkt richtet seinen Blick erneut auf die entwicklungspolitische Arbeit der kfb. Die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse erfordern eine aktive Gestaltung, damit sich Lebensbedingungen und Perspektiven von Frauen weltweit entscheidend verbessern. Du und ich, wir können die Welt FAIRändern, bleiben wir am Ball. Auf viele

Mehr Lesen

Die fünf Säulen der Liebe – Die. 20. Sept.

die 5 säulen der liebe

Wie es uns miteinander besser geht. VORTRAG UND GESPRÄCH Tanja Hochgründler, Dipl.-Mentaltrainerin, Wals-Siezenheim Jeder von uns hat die Fähigkeit, sein Leben aktiv und selbstverantwortlich zu gestalten. Die Liebe zu uns selbst ist dabei der wichtigste Grundstein. Menschen, die sich selbst mögen, empfinden auch echte Liebe für ihre Mitmenschen und begegnen anderen mit einer tief empfundenen

Mehr Lesen

Dank an Roland Rasser zum Abschied

Roland-Rasser

Am 28. August nahm eine große Zahl von Gläubigen aus der ganzen Pfarre Saalfelden Abschied von unserem langjährigen Pfarrer Mag. Roland Rasser. Seit 21 Jahren war er für die Pfarre Saalfelden verantwortlich, lange war er auch Dechant des Dekanates Saalfelden und zuletzt zudem Regionaldechant für die Salzburger Gebirgsgaue. Alle diese Aufgaben hat er mit größter

Mehr Lesen