Fastensuppe – Teilen spendet Zukunft

A1_Poster_2017_RZ.indd

Gemeinsam für eine Welt ohne Ausbeutung – Unter diesem Motto lädt die Katholische Frauenbewegung  herzlich zum Suppenessen ein. Die Suppen kochen wieder die „Brandlwirtin“, die 3.B der VS II. und eine Firmgruppe. Danke für diese Unterstützung! Mit Ihrer Spende stärken Sie z. B. Frauen in Nepal, die sich für gerechte Verteilung und gegen  soziale Missstände

Mehr Lesen

Tags:

Herzliche Einladung

bild-plakat

zum Gottesdienst am Sonntag, 12.03.2017, 10.15 Uhr Pfarrkirche Saalfelden Menschen, die ihre Angehörigen betreuen, pflegen und begleiten sollen durch diesen Gottesdienst in ihren Aufgaben bestärkt, ermutigt und anerkannt werden. Pfarrkaffee zum Austausch im Anschluss  

PGR-Wahl-PGR-Wahl-PGR-Wahl

Pfarrgemeinderatswahl-2017-teaser

Wir laden alle Katholiken über 14 Jahren in der Pfarre Saalfelden ein, sich an der Wahl des neuen Pfarrgemeinderates am 18. und 19. März 2017 zu beteiligen. Die entsprechenden Informationen entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Blatt (dort gibt es auch Hinweise zur Briefwahl). Sie können auch den unten stehenden Stimmzettel ausdrucken und in Ruhe zu

Mehr Lesen

Pfarrgemeinderats-Wahl 19. März 2017

Am 18. und 19. März 2017  finden in ganz Österreich die Pfarrgemeinderatswahlen statt. Wahlberechtigt sind alle Katholikinnen und Katholiken, die vor dem 1.1.2017 das 14. Lebensjahr vollendet haben. Wir laden herzlich ein, von diesem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Möglichkeiten dazu gibt es:  in Saalfelden (Pfarrsaal):  Sa., 18. März 2017, 18.00 bis 20.30 Uhr, und So.

Mehr Lesen

“Reise” nach Nepal

teilen spendet zukunft - aktion familienfasttag 2017

Frauen für eine gerechte Welt Was benutzen die NepalesInnen an Stelle von Messer und Gabel? Welche Hand ist bei den NepalesInnen unrein? Mit diesen und ähnlichen Fragen tasteten wir uns an Hand eines Memory an das Land Nepal heran und dabei wurde Lust am gemeinsamen Spielen und Neugierde, mehr über das Land zu erfahren, geweckt.

Mehr Lesen

Tags:

12. EKiZ-Kindersachenbörse – 18.03.17

börse artikelbild

Wir laden herzlich dazu ein: … bei unserer Kindersachenbörse vorbeizuschauen und die Gelegenheit zu nutzen, neue und gebrauchte Sachen zu Top-Preisen zu erwerben! … nach telefonischer Voranmeldung und gegen eine Anmeldegebühr von 15 € einen Tisch zu mieten und dort selber Spielzeug, Babysachen, Kindermode, Bilderbücher, Kinderwagen, Umstandskleidung, Sportartikel… zu verkaufen! … an unserem leckeren Getränke-

Mehr Lesen

Elternwerkstatt: “Trotz lass nach! – Willkommen im Abenteuer Trotzphase” – 15.03.17

trotzphase klein

…mit Sabine Schäffer (Dipl. Kindergartenpädagogin, Dipl. Früherzieherin, Elternbildungsreferentin für das Kath. Bildungswerk Salzburg) Wenn ein Kind seinen Willen entdeckt und etwas Neues ausprobieren möchte, erfährt es auch Grenzen. Dabei kann es zu unterschiedlichen und teilweise heftigen Gefühlsausbrüchen kommen.  Wir setzen uns mit folgenden Fragen auseinander: * Was ist die Trotzphase und warum ist sie so wichtig?

Mehr Lesen

Weltgebetsag 2017

WGT 2017

Frauen aus den Philippinen laden uns ein, mit ihnen den Weltgebetstag zu feiern unter dem Motto: „Hab ich dir Unrecht getan?“ Mt 20, 1-16. Do 2. März 2017 um 19.00 Uhr | Krypta Pfarrkirche Saalfelden Begeisterung als religiöse und gesellschaftspolitische Kraft – der ökumenische Weltgebetstag – über alle Grenzen und Konfessionen hinweg. Auf einer ungebrochenen Welle

Mehr Lesen

Tags:

Saalfelden sucht einen Einsiedler

einsiedelei_250

Die Einsiedelei in Saalfelden ist eine der wenigen in Mitteleuropa, die noch von Eremiten bewohnt wird. Aktuell gibt es keinen Bewohner in der Klause am Palfen. Das soll sich bald ändern. Pfarrer und Bürgermeister sind auf der Suche nach einem neuen Einsiedler. Die Einsiedelei im Pinzgauer Zentralort Saalfelden steht seit vergangenem Herbst leer. Der Wiener

Mehr Lesen

1. Hilfe-Kurs für Kinder- und Säuglingsnotfälle

1.hilfe-titelbild

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über Gefahrensituationen und Erste Hilfe im Säuglings- und Kleinkindalter. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: Lebensrettende Sofortmaßnahmen, starke Blutungen, Verlegung der Atemwege, Kopfverletzungen, Vergiftungen, Verbrennungen, Knochenbrüche, spezielle Säuglings- und Kindernotfälle (z.B. Fieberkrampf, Pseudokrupp,…), … und vieles andere mehr.   Wann:  Fr. 27. Jänner 2017, 18.00 – 22.00 Wo: Im

Mehr Lesen