…und die Bibelstelle vom Besuch Jesu bei Zachäus neu hören, mit neu ausgefahrenen Antennen, die Verschiedenes „empfangen“, z. B. wo was geschah, wer da spricht oder welches Wort mein Leben berührt.

Neben dem Gewinn neuer Erkenntnisse über Bibelwissen wurden die Teilnehmerinnen und Bibliologleiterinnen Maria Steger und ich darin bestärkt, dass jede und jeder eine Kompetenz mitbringt, was die Deutung von Bibelstellen betrifft, weil jede und jeder etwas zu sagen hat. Alle sind wir zum „Priestertum“ berufen.

Lesen Sie, was Helmut zu diesem Abend schreibt:

Bibliolog

 

 

 

 

 

Comments are closed.