Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt

Ein Duft wie auf der Almwiese!

Schon am Vortag haben sich viele fleißige Frauen zusammengefunden, um gemeinsam herrlich duftende Kräutersträußerl für die Segnung zu binden. 
Tags darauf, zu Mariä Himmelfahrt, bei schönstem Wetter wurden in einem feierlichen Festgottesdienst die gebundenen Kräuter geweiht und anschließend an die Kirchbesucher verteilt.
Bei der anschließenden Agape fand man sich noch zahlreiche zusammen für einen gemütlichen Ausklang. 

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.