70 Jahre kfb Saalfelden

An verschiedenen Orten, zu unterschiedlichen Zeiten und in unzähligen Begegnungen öffneten sich Räume für ein Miteinander.

Es war ein Fest mitten im Alltag, wo wir Erfahrungen, Geschichten u. Visionen von uns kfb-Frauen mit hereingenommen haben, 70 davon waren links und rechts der Bänke sichtbar. Dies ist ein wahrer Schatz, der gehoben werden möchte und es wert ist tiefer zu graben. Die Worte werden noch eine Weile in der Kirche hängen bleiben. Vielleicht hat die eine oder andere einmal Zeit, zu sehen, was Frauen, ob jung oder alt, bewegt. Vielleicht berührt dich der eine oder andere Gedanke, vielleicht findest du darin Bestätigung.

Was Frauen die letzten sieben Jahrzehnte an Themen beschäftigte, findet ihr vor der Kirche angeschlagen.

"einmischen.mitmischen. aufmischen." – Mit diesem Thema starten wir in das neue Arbeitsjahr. Es macht immer Sinn und ist öfter möglich, als wir glauben, für eine gute Welt für alle einzustehen. Es sind ganz oft die kleinen Schritte die dabei wichtig sind.

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.


Text: Roswitha Hörl-Gassner