Fastenweg in der Familie

iphone

3. Woche – Von Gott berührt Gebet: Ein Familienmitglied zündet das Teelicht an und stellt es zur dritten Woche. Herr, unser Gott, du schenkst uns die Fastenzeit als eine Zeit der Begegnung mit dir. Wir bitten dich: Hilf uns in der Unruhe des Alltags Zeiten zu finden in denen wir uns bewusst Zeit für dich

Mehr Lesen

1. Hilfe – Kurs für Kinder- und Säuglingsnotfälle

artikelbild 1. Hilfe Kurs

Wir laden herzlich ein zu unserem nächsten  1. Hilfe – Kurs für Kinder- und Säuglingsnotfälle mit Karin Gantschnigg (Lehrbeauftragte für 1. Hilfe des Österr. Roten Kreuzes) In diesem Seminar erfahren Sie mehr über Gefahrensituationen und 1.Hilfe im Säuglings- und Kleinkindalter. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: -        Lebensrettende Sofortmaßnahmen -        Starke Blutungen -        Verlegung der

Mehr Lesen

So lustig wars im Fasching!

artikelbild fasching

In der Zeit um den Faschingsdienstag ging es bei uns im Eltern-Kind-Zentrum in unseren Gruppen wieder so richtig rund! Die Kinder und Eltern und natürlich wir GruppenleiterInnen waren geschminkt und maskiert, machten lustige Kindertänze, “badeten” in Konfetti und Luftschlangen und ließen es einmal “so richtig krachen”! Gestärkt haben wir uns bei der anschließenden Faschingsjause, die in

Mehr Lesen

Fastenweg in der Familie

weg-winter

2. Woche – Beziehungen pflegen Gebet: Ein Familienmitglied zündet das Teelicht an und stellt es zur zweiten Woche. Herr, unser Gott, du schenkst uns die Fastenzeit als eine Zeit der Begegnung mit anderen Menschen. Wir bitten dich: Hilf uns in der Unruhe des Alltags Zeiten zu finden in denen wir uns bewusst begegnen können und

Mehr Lesen

Fastenfamilienandacht für die 1. Fastenwoche

fuss-spuren

FASTENWEG IN DER FAMILIE Fastenzeit ist ein Angebot, 40 Tage lang anders zu leben, sich auch als Familie auf den Weg zu machen und Veränderungen auszuprobieren. Fasten bedeutet „Festmachen“ und zielt ab auf „Sich festmachen in Gott“. Die Fastenzeit bietet Gelegenheit zu fragen, wo man sein Leben verankert hat, wo man es aus eingefahrenen Bahnen

Mehr Lesen

Tags:

MINISTRANTEN-FASCHINGSPARTY

Am Rosenmontag fand zum ersten Mal eine Ministranten-Faschingsparty statt. Dazu trafen wir uns um 14 Uhr im thematisch passend dekoriertem Jugendkeller unserer Pfarre. Nach einem lustigen Eröffnungstänzchen gab es einen faschings- beziehungsweise kindgerechten Cocktail-Empfang, von dem alle sehr begeistert waren. Anschließend wurden verschiedenste Spiele gespielt, unter anderem auch Mehlschneiden, wie ihr an einem der unteren

Mehr Lesen

Exerzitien im Alltag

exerzitien-im-altag

“Berührende Augenblicke” ist das Thema der heurigen Exerzitien im Alltag. Angelika Gassner zeigt in ihrer Exerzitien-Behelf der Erzdiözese, dass der Zugang zum Wort Gottes nicht nur über den Intellekt, sondern ganz wesentlich auch über unseren Körper u. über unsere Sinne gelingen kann. Jeden Montag in der Fastenzeit treffen wir uns um 19.30 bis 21.00 Uhr im Pfarrsaal zu

Mehr Lesen

Aschermittwoch gemeinsam feiern

Familienandacht für Aschermittwoch Hier auch als PDF zum Ausdrucken – Aschermittwoch-gemeinsam-feiern. Vorbereitung Du benötigst eine Kerze, die euch durch die Fastenzeit begleitet – ihr könnt sie auch gemeinsam mit Blattwachs verzieren, ein kleines, feuerfestes Gefäß / Streichhölzer / die getrockneten Palmzweige des vergangenen Jahres oder trockene kleine Zweige mit Blättern oder vorab etwas Asche vorbereiten.

Mehr Lesen

FrauenBEWEGUNG einmal anders

Auch das ist kfb - Frauenbewegung einmal anders

Welch ein Lachen und Vergnügen – abgesehen vom Muskelkater danach - das Kegeltreffen der kfb-Frauen am Rosenmontag in der Kegelbahn des Saalfeldner Kegelclubs. 2 x 7 “Zwerge” schoben (k)eine ruhige Kugel und wetteiferten um jeden umgefallenen Kegel. Es wurde probiert und studiert, denn zwei ortskundige Kegelmeister – Willi und Ernst – standen manchmal mit Rat und Tat

Mehr Lesen

Tags:

Vorstellungsgottesdienst – Volksschule II

Vorstellungsgottesdienst Volksschule 2

Am Sonntag, den 3.Februar 2013 feierten die 2. Klassen der Volksschule 2 ihren Vorstellungsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Saalfelden. Voller Freude und Begeisterung setzten sie das Thema: “Jesus steht den Menschen zur Seite, seine Frohbotschaft wirkt…” um. Schon das Eingangslied, das sie wie auch die anderen Lieder mit Lehrerin Evelyn Ebster eingelernt hatten, stellte ihr Dasein

Mehr Lesen

Tags: