Versöhnung kann geschehen, wenn ich in mich hineinhöre, wenn ich schweige…. Diese heilsame Erfahrung ermöglicht mir ein erfülltes Leben.

Es kann hilfreich sein, sich für diesen inneren Weg auf einen äußeren Weg zu begeben. Der Versöhnungsweg bietet diese Möglichkeit. Am 11. Und 12. April kann man in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr in unserer Pfarrkirche bei meditativer Stimmung Stationen besuchen, die zum Nachdenken über das eigene Leben anregen sollen.

Von 17.00 bis 18.30 Uhr gibt es an beiden Tagen auch die Möglichkeit für Beichte und Aussprache.

Am Freitag, 12. April, feiern wir um 19 Uhr in einem Wortgottesdienst Versöhnung und dürfen bei Gebet und Handauflegung die aufrichtende Hinwendung Gottes zu den Menschen erfahren.

Wir laden dazu herzlich ein!

IMG_20190407_181811

Comments are closed.